Ausbildungsmesse 2023 in Rüsselsheim

Der Gewerbeverein Rüsselsheim lädt am 04. Februar 2023 von 10.00 bis 14.00 Uhr Schüler*innen sowie Ausbildungs- bzw. Studieninteressierte zur Ausbildungsmesse in der Werner-Heisenberg-Schule (Königstädter Straße 72, 65428 Rüsselsheim) ein. Erstmals findet parallel zur Ausbildungsmesse ab 11.00 h ein Speed-Dating statt, zu dem sich interessierte Besucher vor Ort eintragen können. Wie auch im letzten Jahr wurden

2. Fastnachts-Open-Air

Gute Nachrichten für „Outdoor-Fastnachter“ und solche, die es werden wollen. Nach zwei Jahren Zwangspause veranstaltet die  INTERESSENGEMEINSCHAFT RÜSSELSHEIMER STRASSENFASTNACHT e.V. (IGRS) unter Mitwirkung zahlreicher befreundeter Vereine das 2. FASTNACHTS-OPEN AIR auf dem Rüsselsheimer Marktplatz. Feiern, freuen, fastnachten - live, umsonst und draußen! Also: DICK im Kalender notieren. Wir freuen uns auf Euch. Beginn ist um

17. Stadtverordnetenversammlung

Die Tagesordnung und Vorlagen der 17. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung findest Du im Gremienportal der Stadt Rüsselsheim am Main. Ratsinformationssystem der Stadt Rüsselsheim am Main Allgemeine Informationen über das Gremienportal: Die Gremien und deren Mitglieder sind unter Gremien dargestellt. Die Fraktionen und deren Mitglieder sind unter Fraktionen sichtbar. Informationen über die einzelnen Rats- und Ausschussmitglieder erhalten Sie über Personen. Eine Komplettübersicht

Science Day & Engineering Night 2023!

Hochschule RheinMain Am Brückweg 26, Rüsselsheim am Main

Am Mittwoch, 14. Juni 2023, veranstaltet der Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain ab 14 Uhr den diesjährigen Science Day und ab 17 Uhr eine Engineering Night. Interessierte haben die Möglichkeit, im Rahmen zahlreicher Angebote und in entspannter Atmosphäre die Forschungsaktivitäten des Fachbereichs kennenzulernen, den Campus und die Labore zu entdecken und gemeinsam zu feiern... weiter lesen

Landtagswahl in Hessen

Am 08.10.2023 wird in Hessen der 21. Landtag gewählt. Mehr dazu auch auf Wikipedia. Foto Wikipedia: Martin Kraft // photo.martinkraft.com