Fragen und Antworten

Auf dieser Seite wollen wir auf oft gestellte Fragen unsere Antworten geben. Fragen auch gerne an kontakt@jens-grode.de.

Positionen

Oberbürgermeisterwahl

Beitrag in Bearbeitung.

Die verschiedenen Ämter, Einrichtungen und Eigenbetriebe der Stadt Rüsselsheim und ihre Dienstleistungen sind vier Dezernaten zugewiesen. Auskunft über die Dezernatsverteilung gibt das PDF.

Für die Direktwahl ist das Hessische Kommunalwahlgesetz (KWG) maßgeblich (§ 42 HGO). § 5 KWG bestimmt die Bildung eines Wahlleiters und eines Wahlausschusses.

Wahlbüro der Stadt Rüsselsheim am Main
Wahlbüro der Stadt Rüsselsheim am Main

Mehr zur Oberbürgermeisterwahl in Hessen auf Wikipedia.
Direktwahlen: Allgemeine Informationen

Der Bürgermeister ist frühestens sechs und spätestens drei Monate vor Freiwerden der Stelle zu wählen. Wird die Stelle aus unvorhersehbaren Gründen frei, so ist spätestens nach vier Monaten zu wählen.

Um Wahltermine zusammenzulegen, kann die Wahl gemäß § 42 Abs. 3 Satz. 2 HGO. gemeinsam mit einer anderen Wahl durchgeführt werden, selbst wenn dabei von den genannten Fristen um maximal 3 Monate abgewichen wird. 

Über den Wahltermin entscheidet die Stadtverordnetenversammlung.

Mehr zur Oberbürgermeisterwahl in Hessen auf Wikipedia.
Direktwahlen: Allgemeine Informationen

Die Kandidatur von Jens Grode

Jens Grode hat seine Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeister in einem parteiinternen Verfahren angemeldet. Er wurde von der Mitgliederversammlung am 16.10.2022 gewählt. Das Wahlergebnis: 44 Ja / 6 Nein / 1 Enthaltung.

Kommunale Selbstverwaltung

Die Stadtverordnetenversammlung ist die von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Gemeindevertretung, umgangssprachlich auch Stadtparlament genannt. Die Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Organ der Stadt Rüsselsheim. Sie trifft wichtige Entscheidungen und überwacht die gesamte Stadtverwaltung. Die regelmäßig stattfindenden Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich.

Ein ausführlicher Beitrag findest Du auf der Homepage der Stadt Rüsselsheim am Main im Beitrag „Informationen zur Stadtverordnetenversammlung„.

Der Stadtverordnetenvorsteher führt den Vorsitz in der Stadtverordnetenversammlung und zugleich im Ältestenausschuss. Er gehört der Stadtverordnetenversammlung an und wird von ihr für die laufende Wahlperiode gewählt. Der Wahlvorschlag für die Wahlperiode 2022 – 2026 erfolgt durch die CDU-Fraktion.

Ein ausführlicher Beitrag findest Du auf der Homepage der Stadt Rüsselsheim am Main im Beitrag „Der Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Rüsselsheim„.

Rüsselsheim am Main ist eine dynamische Stadt mit Potenzial, die sich laufend weiterentwickelt. Konkrete Blicke auf diesen Prozess erlaubt der jetzt erschienene Statistische Bericht 2022. Er präsentiert auf 132 Seiten alle wesentlichen Daten rund um die Stadt mit ihren Bürgerinnen und Bürgern, der Infrastruktur und vielen weiteren Aspekten.

Statistischer Bericht 2022
Statistischer Bericht 2022

Diese wichtigen Kennzahlen, Daten und Fakten zur gegenwärtigen Situation der zehntgrößten hessischen Kommune wurden hauptsächlich zum Stichtag 31. Dezember 2021 erfasst. Den aktuellen Werten stehen vielfach Vergleichswerte früherer Jahre oder Daten anderer hessischer Städte gegenüber, was die Aussagekraft des Statistischen Berichts 2022 (PDF) noch einmal deutlich steigert…. weiter lesen

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Rüsselsheim von 4.1.2023

Stadtgeschichte(n)

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Unser Newsletter ist der einfachste Weg, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Melden Sie sich jetzt an und versäumen Sie nie wieder etwas Wichtiges zu unserer Kampagne. Wir freuen uns, Sie bald in unserem Newsletter begrüßen zu dürfen!

NewletterFacebookInstagramYouTube
Die Social-Media-Kanäle